Aktuell:

Corona-Verhaltensweisen im Haus St. Ansgar - so ist es aktuell bei uns

Die neue Landesverordnung von Schleswig-Holstein gibt uns allen mehr Möglichkeiten, in eine neue Normalität zu finden. Damit Sie sich einfach informieren können, wollen wir an dieser Stelle mitteilen, wie wir agieren:

  • 3-G-Nachweise gehören weiterhin für jede Gruppe und jedem Gast dazu
  • wir halten auf den Verkehrsflächen und bei der Essensausgabe an der Maskenpflicht fest
  • innerhalb der Seminarräume stellen wir die Plätze weiterhin so weit mit Abstand, wie möglich, aber die alten Obergrenzen pro Raum entfallen
  • für Gruppen und Programm-Seminar-Teilnehmer gibt ist im großen Speisraum wieder Gruppentische mit Info-Tafeln. Die Teilnehmer sitzen “normal” nebeneinander
  • Einzelgäste können die kleineren Speiseräume nutzen – hier bleibt es bei den 1.50 m Abständen, die aber bei gegenseitigem Wunsch zusammen gerückt werden dürfen
  • Tagesgäste ohne Veranstaltungsbezug können wir vermutlich bis Ende des Jahres weiterhin nicht begrüßen

Mit diesen Punkten erreichen wir für jeden Gast einen kohorten-gerechten Aufenthalt und nähern uns sukzessive an ein engeres Miteinander an.

Ihr Team vom Kloster Nütschau


Zurück

Über die Autorin