Fortbildung für Religionslehrer*innen

Bildungshaus, Christl. Lebenskunst

Leitung: Thomas Nonnenmacher, Erzbischöfliches Amt, Kiel, Ref: Frank Troue, Bistum Essen

"Religionsunterricht in Zeiten wachsender Pluralität" - Ganzheitliche Methoden im performativen RU

Manche Schülerinnen und Schüler leben heutzutage ausschließlich im Diesseits. Eine transzendente oder gar religiöse Dimension erscheint ihnen fremd und fern. Das bedeutet für manche Religionsstunde, “vor Blinden über Farbe zu reden”. Eine sinnvolle Begegnung mit Religion kann daher am ehesten über das Erleben und Ausprobieren geschehen, um den “Sinn und Geschmack fürs Unendliche” zu wecken. So versucht die performative Religionsdidaktik mit ganzheitlichen Methoden religiöse Begegnungen und Erfahrungen zu initiieren, um religiöse Kompetenz und Urteilsfähigkeit aufzubauen.
Anmeldung bei: Erzbischöfliches Amt Kiel, Krusenrotter Weg 37, 24113 Kiel, Tel. 0431/64 03-602, E-Mail schreiben


Datum: Mi. 06.03.2024 15:00 Uhr - Fr. 08.03.2024 12:00 Uhr

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Anmeldung direkt beim Veranstalter.