Kontemplationstag

Bildungshaus, Christl. Lebenskunst, Schweigen, Meditation

Heide Gausebeck Seelsorgerin, Gestalttherapeutin Havetoftloit

"Durch Stille und Vertrauen entsteht eure Stärke." (nach Jesaja 30,15)

Teresa von Avila (1515-1582) beschreibt das kontemplative Beten als einen dynamischen Gebetsweg, ein inneres Beten mit Herz und Verstand, bis das Denken mehr und mehr zurücktritt und unsere Seele stille wird in Gott. Inneres Beten, so schreibt sie, ist wie das „Verweilen bei einem Freund, mit dem wir oft allein zusammenkommen, einfach um bei ihm zu sein, weil wir wissen, dass er uns liebt.“
Das Angebot richtet sich an Interessierte, die gemeinsam mit anderen ungestört einen Tag in Stille und Gebet begehen möchten.

Elemente: durchgehendes Schweigen, Hinführung zur Stille, 6×30 Minuten kontemplatives Beten, eigene Zeit in der Natur, Austauschrunde zum Abschluss.


Fällt aus!
Datum: Sa. 17.12.2022 09:30 Uhr - 16:00 Uhr
Kosten: € 40,00 (inkl. vegetarisches Mittagessen)

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Die Veranstaltung fällt leider aus!