Unser Leib als Resonanzkörper für unsere Seele

Bildungshaus, Meditation, Christl. Lebenskunst, Schweigen

Br. Josef van Scharrel OSB

Br. Josef van Scharrel

geboren: 1961

  • seit 1989 Mönch im Kloster Nütschau
  • 1994-2006 Leiter des Jugendhauses St. Benedikt
  • Eingeführt in die Meditation durch Frau Charlotte Urban
  • fünfjährige Ausbildung zum Spirituellen Wegbegleiter und Ausbildung in der Initiatische Therapie nach Graf Dürckheim auf dem Benediktshof Münster
  • Ausbildung zum Visionssucheleiter
  • Leiter Haus Raphael

Arbeitsschwerpunkte: Leiter des Hauses St. Ansgar; Personale Arbeit am Leib; geführtes Zeichnen; Meditation; Schwerpunkt Arbeit mit Männern; Visionssuche; Organisator der „Sonntagsgespräche“ und des „Nütschauer Forums“

Kontakt: E-Mail schreiben

Alle Veranstaltungen mit Br. Josef van Scharrel finden ...


Das “Zellengedächtnis”, über das jeder Mensch verfügt, kann uns auf eine neue Weise helfen, uns zu verstehen und neue unerwartete Schritte zu gehen. Die Initiatische Therapie nach Karlfried Graf Dürckheim kann uns als Wegweiser dienen.


Fällt aus!
Datum: Mo. 26.09.2022 17:00 Uhr - Fr. 30.09.2022 09:00 Uhr
Kosten: € 360,00

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Die Veranstaltung fällt leider aus!