Corona hinterlässt auch in unserem Hause Spuren. Um es gemeinsam durch diese Zeit zu schaffen, müssen wir eine Corona-Hilfe erheben.
Bitte berücksichtigen Sie einen zusätzlichen Betrag von 10 EUR. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Die Gabe des Lebens und Autonomie am Lebensende VERSCHOBEN auf 15. bis 16.05.2021

Bildungshaus, Christl. Lebenskunst, Gesundes Leben

Dr. Daniel Mourkojannis Oberkirchenrat Kiel

Blick auf das neue Sterbehilfe- bzw. Selbsttötungsgesetz

Diese Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Corona-Situation nicht stattfinden – wir holen ihn aber vom 15. bis 16. Mai nach und freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Seit jeher bewegt uns die Frage nach einem menschenwürdigen Sterben. Christliche wie nichtchristliche Autorinnen und Autoren ringen um den richtigen Umgang mit dem Tod. Dabei ist wohl die umstrittenste Frage die, ob ich meinem Leben selbstbestimmt ein Ende setzen darf. Darf ich etwa als gläubiger Mensch die Gabe des Lebens in Gottes Hand zurücklegen, wenn ich keine Kraft mehr zum Leben habe? Ist Hilfe zur Selbsttötung auch aus christlicher Sicht zu bejahen? Wir wollen uns aus religionsphilosophischer, ethischer, seelsorglicher und juristischer Perspektive mit den Fragen um das Thema Selbsttötung und Beihilfe zur Selbsttötung eingehend beschäftigen.


Datum: Sa. 13.03.2021 11:00 Uhr - So. 14.03.2021 16:00 Uhr
Kosten: € 172,00 (zzgl. 10,- €)

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Anmeldung direkt beim Veranstalter.