Corona hinterlässt auch in unserem Hause Spuren. Um es gemeinsam durch diese Zeit zu schaffen, müssen wir eine Corona-Hilfe erheben.
Bitte berücksichtigen Sie einen zusätzlichen Betrag von 10 EUR. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Männerwüstentage

Bildungshaus, Gesundes Leben, Männer

Br. Josef van Scharrel OSB

Br. Josef van Scharrel

geboren: 1961

  • seit 1989 Mönch im Kloster Nütschau
  • 1994-2006 Leiter des Jugendhauses St. Benedikt
  • Eingeführt in die Meditation durch Frau Charlotte Urban
  • fünfjährige Ausbildung zum Spirituellen Wegbegleiter und Ausbildung in der Initiatische Therapie nach Graf Dürckheim auf dem Benediktshof Münster
  • Ausbildung zum Visionssucheleiter
  • Leiter Haus Raphael

Arbeitsschwerpunkte: Leiter des Hauses St. Ansgar; Personale Arbeit am Leib; geführtes Zeichnen; Meditation; Schwerpunkt Arbeit mit Männern; Visionssuche; Organisator der „Sonntagsgespräche“ und des „Nütschauer Forums“

Kontakt: E-Mail schreiben

Alle Veranstaltungen mit Br. Josef van Scharrel finden ...


Diese Tage sind für Männer gedacht, die auf der Suche nach spirituellen Antworten auf ihre je eigene Lebenssituation sind: Sei es die Suche nach beruflichen Perspektiven, seien es Fragen des Weitergehens nach Lebenskrisen, sei es die Verarbeitung von Vergangenem. Charakteristisch für die Wüstentage ist ihre Prozesshaftigkeit so wie sie Dürkheim versteht. Arbeit nach Dürkheim ist immer ein Sich-entwickelndes-Tun. Er nennt diesen Weg den Weg vom Welt-Ich zum Selbst. In seinen Schriften “Vom doppelten Ursprung des Menschen” und “Der innere Meister” geht er auf diesen Prozess ein. In einer Kleingruppe von maximal vier Teilnehmern werden Sie eine Zeit lang im Rhythmus unseres Klosters leben und sich auf den klösterlichen Tagesablauf einlassen.

Ort: Haus Raphael


Fällt aus!
Datum: Fr. 26.02.2021 17:00 Uhr - Fr. 05.03.2021 09:00 Uhr
Kosten: € 512,00 (zzgl. 10,- €)

Weitere Termine: Fr 23.04. - Fr 30.04.2021, Fr 01.10. - Fr 08.10.2021

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Die Veranstaltung fällt leider aus!