Adventswochenende für Frauen

Bildungshaus, Christl. Lebenskunst, Frauen, Kreativität

Sr. Hildegard Faupel, Gemeinschaft Jesu

Sr. Hildegard Faupel

geboren: 1957

Berufliche Qualifikation:
Theologin, Pädagogin, gerontologische Beraterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie; Stressmanagement-Trainerin; langjährige Erfahrung in der Hospizarbeit sowie in der Aus- und Fortbildung von Ehrenamtlichen

Arbeitsschwerpunkte:
geistliche Begleitung, Exerzitien, Meditations- und Kontemplationskurse, Seminare u. a. für Alten- und Krankenpflegeschulen zum Themenbereich „Sterben, Tod und Trauer“, Gemeindegruppen, Frauenarbeit, Ehrenamt

Kontakt: E-Mail schreiben, Tel. 04531-5004 – 39 oder: 05041-756942, www.gemeinschaft-jesu.com

Alle Veranstaltungen mit Sr. Hildegard Faupel finden ...


"Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau ..." (Gal 4,4)

Es gibt viele Bilder von Maria, der Mutter Jesu: die demütig schweigende Frau, die zu allem Ja und Amen sagt, “Gottesmutter”, die Sozialrevolutionärin, die das Magnifikat singt, die Frau, die als “Patronin” für einen Aufbruch in der Kirche taugt _ Wir nehmen uns Zeit dem nachzugehen, was die Mutter Jesu uns bedeuten kann. Inhalte: Geistliche Impulse, Meditation, Gesprächsaustauch, Zeiten der Stille.


Fällt aus!
Datum: Fr. 04.12.2020 17:00 Uhr - So. 06.12.2020 16:00 Uhr
Kosten: € 180,00

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Die Veranstaltung fällt leider aus!