Hinweis: Die angekündigten Baumaßnahmen sind verschoben worden. Unser Haus steht deshalb das ganze Jahr für Belegungen zur Verfügung. Mehr ... Hinweis nicht mehr anzeigen
Blog:

Weitreichende Ereignisse werfen ihre Schatten nicht nur voraus, sondern auch zurück

Das JuSt.Be ist schon ein wenig vorbei und wir lesen mit Freude eure Rückmeldungen und Erwähnungen z.B. in Pfarrbriefen.

Hallo ihr Lieben.

Ich melde mich auch noch mal zu Wort. Wir haben schon die ersten Erwähnungen des JuSt.Be in Pfarrbriefen der verschiedenen Gemeinden gefunden und gelesen und sind sehr froh, dass es so gut angekommen ist. Die Arbeit hat sich ausgezahlt. Hier dann ein Beispiel aus der katholischen Gemeinde Bad Segeberg, verfasst von Maximilian (14):

Zuerst beschreibt er die Ankunft und das Programm am Freitag, die Jugendvesper und den Auftritt des evangelischen Liedermachers Samuel Harfst.

Danach erwähnt er die Workshops des Workshoptages Samstag, die ihm in Erinnerung geblieben sind. Als Beispiele nennt er die Hildegard von Bingen Werkstatt wo man selbst Medizin auf altklösterliche Art und Weise herstellen konnte oder den Sweet´n´fair Workshop, der näher gebracht habe, wie man auch fair leckere Sachen (Schokolade) herstellen oder kaufen könne. Am Abend wäre dann noch ein Konzertabend mit fünf Bands gewesen, der ebenfalls allen gefallen habe. Dann wäre aber auch schon Sonntag und schon ginge es dem Ende zu… Das Ende sollte aber noch einmal festlich sein: Open Air Gottesdienst! Es wäre ein toller Gottesdienst gewesen und so hätte man dann doch guten Gewissens fahren können.

Durch diesen Bericht wird deutlich: Das JuSt.Be verlangt nach einer Wiederholung! Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung dieser Art!


Zurück

Über den Autor


Lukas

Lukas

Lukas ist seit dem 1. September 2016 als Freiwilliger im sozialen Jahr (FSJ) bei uns im Jugendhaus St. Benedikt tätig.

Mehr erfahren...

Lukas

Lukas

Lukas ist seit dem 1. September 2016 als Freiwilliger im sozialen Jahr (FSJ) bei uns im Jugendhaus St. Benedikt tätig.

Name: Lukas Brinker

Funktion: FSJ’ler

Ursprünglich aus: Euskirchen

Geboren: am 01. Oktober 1996

Jugendhausmitarbeiter seit: 1. September 2016

Bisherige Laufbahn: Schüler in Lemgo
Zukunftspläne: Ungewiss

Interessen: Sport, Freunde treffen, Musik hören

Auf eine einsame Insel würde er mitnehmen: Freunde, einen Fußball, Familie

Nächste(s) Reiseziel(e): Mailand oder Madrid, hauptsache Italien

Merkwürdige Angewohnheiten: Postkartensprüche zitieren


Downloads

Pfarrbrief St.Johannes-St.Josef JuSt.Be Teil 1

Download (pdf/418 KB)

Pfarrbrief St.Johannes-St.Josef JuSt.Be Teil 2

Download (pdf/337 KB)