Aktuell:

Was der heilige Benedikt und Märchen mit uns machen können ...

(Foto: Rainer Sturm / pixelio.de)

Märchen können tiefe Wahrheiten enthalten und zeigen schon unseren Kindern, wie man sich mit dem Leben auseinander setzen kann. Gut & böse, (Nächsten-)Liebe, Verzeihen, Neid oder pure Freude – all das kommt in Märchen vor und natürlich auch in der Bibel.
Der Heilige Benedikt hat sich auch dazu viele wertvolle Gedanken gemacht und Lebensregeln entwickelt, die heute noch ihre Relevanz und Gültigkeit haben.

Wenn Sie mehr dazu erfahren und für sich ganz persönlich Betrachtungen erarbeiten möchten, stellen wir Ihnen heute folgende dazu passende Wochenend-Formate im August vor:

Ihr Team aus dem Haus St. Ansgar


Zurück

Über die Autorin


Tanja Steiner

Tanja Steiner

Seit 2020 ist Tanja Steiner im Kloster Nütschau für das Haus St. Ansgar tätig. Neben der Teamleitung der Bereiche Empfang/Terminplanung/Buchhaltung ist sie kaufmännische Hausleiterin und unterstützt damit Bruder Josef van Scharrel OSB in der Gesamthausleitung.

Mehr erfahren...

Tanja Steiner

Tanja Steiner

Seit 2020 ist Tanja Steiner im Kloster Nütschau für das Haus St. Ansgar tätig. Neben der Teamleitung der Bereiche Empfang/Terminplanung/Buchhaltung ist sie kaufmännische Hausleiterin und unterstützt damit Bruder Josef van Scharrel OSB in der Gesamthausleitung.

045315004140