Hinweis: Die angekündigten Baumaßnahmen sind verschoben worden. Unser Haus steht deshalb das ganze Jahr für Belegungen zur Verfügung. Mehr ... Hinweis nicht mehr anzeigen
Tischlesung:

Papst Franziskus: – Mein Leben, mein Weg. El Jesuita

Der Papst, „vom anderen Ende der Welt“, der die Herzen der Menschen im Sturm eroberte, erzählt hier erstmals von seinem Leben, und sagt, was ihn im Tiefsten bewegt.

Die Gespräche mit Jorge Mario Bergoglio

von Sergio Rubin und Francesca Ambrogetti
(aus dem Spanischen von Elisabeth Münzebrock, Maria Luisa Öfele, Ulrich Ruh, Martin Maier)

Der Papst, „vom anderen Ende der Welt”, der die Herzen der Menschen im Sturm eroberte, erzählt hier erstmals von seinem Leben, und sagt, was ihn im Tiefsten bewegt: Seine Herkunft, sein ungewöhnlicher Werdegang, das Leben als Jesuit. Die düsteren Zeiten der Militärdiktatur, sein Kampf für Armen und gegen Drogenmafia und Korruption, die Liebe zum Tango und seine Nähe zu den einfachen Gauchos Argentiniens. Ein Mann, der Kirche und Welt verändern wird.

Papst Franziskus
Jorge Mario Bergoglio, geb. 1936, seit dem 13. März 2013 Bischof von Rom. Der argentinische Jesuit ist Sohn einer siebenköpfigen Familie italienischer Auswanderer, 1973 bis 1979 Provinzial der argentinischen Jesuiten, seit 1998 Erzbischof von Buenos Aires.

Verlag Herder
Aufl./Jahr: 1. Aufl. 2013
Mit 8 Seiten s/w- Fotografien
Format: 12,5 × 20,5 cm, 224 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-451-32708-7
€ 19,99 €


Zurück