Hinweis: Die angekündigten Baumaßnahmen sind verschoben worden. Unser Haus steht deshalb das ganze Jahr für Belegungen zur Verfügung. Mehr ... Hinweis nicht mehr anzeigen
Tischlesung:

Grosse Gestalten der Antike

Von Alexander bis Zeus – eine ebenso spannende wie fundierte Einführung in die Welt der Antike, in untergegangene Welten, die bis heute nichts von ihrer Faszination verloren haben.

Der renommierte Althistoriker Manfred Clauss zeichnet nicht nur anschauliche Porträts großer Persönlichkeiten, sondern zugleich ein lebendiges Bild der jeweiligen Gesellschaftsordnung, ihrer Kultur und Religion – vom Alten Ägypten über Rom und Griechenland bis zum Byzantinischen Reich. Eine glänzend geschriebene Einführung in untergegangene Welten, die bis heute nichts von ihrer Faszination verloren haben.

Über den Autor
Manfred Clauss, geboren 1945 in Köln, war Professor für Alte Geschichte in Berlin, Siegen, Eichstätt und Frankfurt am Main. Er gehört zu den bedeutendsten Kennern der Alten Geschichte. Seine zahlreichen Bücher über Staaten, Gesellschaften und Religionen in der antiken Welt haben ein breites Publikum auch außerhalb der Wissenschaft gefunden. Nicht wenige davon sind heute Standardwerke, so etwa «Das Alte Ägypten» (2001) und «Alexandria. Schicksale einer antiken Weltstadt» (2003).

Berlin: Rowohlt, 2010. — 256 S.


Zurück