Blog:

Heiliger Ansgar - Apostel des Nordens

Heute, am 3. Februar, feiern wir unser Patronatsfest. Das Fest des Heiligen Ansgar.

„Ich hoffe im ganzen Herzen auf die Gelegenheit, ans Werk gehen zu können, und niemand wird es gelingen, mich von meinem Vorhaben abzubringen.“

Ansgar wurde um 800 in der Picardie geboren. Nach dem Tod seiner Mutter kommt Ansgar früh in das Benediktinerkloster Corbie. Er wurde Missionar in Norddeutschland und Skandinavien, später auch Erzbischof von Hamburg.

Am 3. Februar 865 stirbt Ansgar in Bremen. Im Mittelalter wurde Ansgar in Hamburg sehr verehrt, auch nach der Reformation in der Stadt im Jahr 1529. Darstellungen Ansgars finden sich unter anderem im Rathaus und an der Trostbrücke. Reliquien befinden sich im St. Marien-Dom, der katholischen St. Ansgar-Kirche, dem „Kleinen Michel“. Der Heilige Ansgar ist Patron des Erzbistums Hamburg und von Skandinavien.

Mehr Informationen zum Heiligen Ansgar gibt es z.B. bei www.katholisch.de oder bei Wikipedia).


Zurück