Aktuell:

Exerzitien-Zeit

Das lateinische Wort „Exerzitien“ bedeutet übersetzt soviel wie geistliche Übungen zur inneren Einkehr. Dies gelingt mit Anleitung durch geistlich-religiöse Übungen, in denen Christen ihr religiöses Leben erneuern und vertiefen. Dafür ist unser Haus St. Ansgar genau der richtige Ort.

(Foto: Margot Kessler / pixelio.de)

Neben Einzelexerzitien, die sehr individuell in unserem Einzelgastbereich angeboten werden, kann man sich auch thematisch durch so eine besondere Zeit für sich selbst durchführen lassen.

Neben den bei uns im Haus bekannten Exerzitienangeboten haben wir für das kommende Jahr zwei neue Referenten gewinnen können, die unsere Vielfalt neben FilmExerzitien, Exerzitien für Männer, Waldexerzitien u.v.m. bereichern:

P. Johannes Herz SJ bietet neben den Exerzitien für Priester und Diakone auch Ignatianische Exerzitien an – im Januar sind dazu noch einige wenige Plätze frei.

Dr. Marion Svendsen vermittelt Gottesbeziehungen mit Literaturexerzitien im November.

Wir freuen uns, dass diese beiden erfahrenen ExerzitienbegleiterIn unser Exerzitienteam ergänzen und wir wünschen Ihnen bei Buchung eine besondere Zeit in unserem Haus.


Zurück

Über die Autorin


Tanja Steiner

Tanja Steiner

Seit 2020 ist Tanja Steiner im Kloster Nütschau für das Haus St. Ansgar tätig. Neben der Teamleitung der Bereiche Empfang/Terminplanung/Buchhaltung ist sie kaufmännische Hausleiterin und unterstützt damit Bruder Josef van Scharrel OSB in der Gesamthausleitung.

Mehr erfahren...

Tanja Steiner

Tanja Steiner

Seit 2020 ist Tanja Steiner im Kloster Nütschau für das Haus St. Ansgar tätig. Neben der Teamleitung der Bereiche Empfang/Terminplanung/Buchhaltung ist sie kaufmännische Hausleiterin und unterstützt damit Bruder Josef van Scharrel OSB in der Gesamthausleitung.

045315004140