Aktuell:

Eutonie - was ist das eigentlich?

(Foto: Katharina / pixelio.de)

Vom 1. bis 3. April bieten wir wieder unser Kursformat Eutonie und Spiritualität mit Martina Kreß an. Dieser Kurs hat mich auf die Frage gebracht “weiß ich eigentlich, was “Eutonie” bedeutet?”. Eine Antwort habe ich dank des großen Internet gefunden und Martina Kreß bringt als Dipl. Religionspädagogin die christlichen Aspekte mit der Eutonie gelungen zusammen.

Eutonie – für mehr Wohlbefinden und Lebensfreude:
Gerda Alexander entwickelte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts Übungsweisen für den Körper, die dazu dienen, Spannungen auszugleichen und Beweglichkeit zu erhalten oder zu verbessern.
Das Wort Eutonie setzt sich zusammen aus dem griechischen eu – gut, wohl, angemessen und tonos – Spannung, Stimmung. (Quelle: https://www.eutonie.de/was-ist-eutonie/)

Lassen Sie sich ein auf diese Kombination – wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.


Zurück

Über die Autorin


Tanja Steiner

Tanja Steiner

Seit 2020 ist Tanja Steiner für Organisationsfragen und die Terminplanung des Programmes und Gruppen im Kloster Nütschau.

Mehr erfahren...

Tanja Steiner

Tanja Steiner

Seit 2020 ist Tanja Steiner für Organisationsfragen und die Terminplanung des Programmes und Gruppen im Kloster Nütschau.

045315004140