+++ Veranstaltungen für Gäste finden wieder statt, Gottesdienste zum Teil. Mehr... +++
Blog:

Calais und Dunkerque

Liebe Tagebuchleser,
ich denke das Flüchtlingsthema war und ist Zelte vom Camp in Dunkerque ♥ immer noch mehr als aktuell. Zu diesem Anlass würde ich gerne auf zwei ganz bestimmte Flüchtlingslager aufmerksam machen. Und zwar eines in Calais und eines in Dunkerque in Frankreich. Die Zustände dort sind katastrophal. Für jeweils über tausend Menschen gibt es kaum sanitäre Anlagen und keine vernünftigen Unterkünfte. Lediglich Zelte oder provisorisch selbstgebaute Hütten sind zu finden. Dabei ist der Schlamm teilweise so tief, dass ein Durchkommen kaum möglich ist. Hinzu kommt, dass die französische Regierung nun den südlichen Teil des Lagers in Calais anfängt zu räumen, sodass viele Menschen nun gar keine Möglichkeit mehr haben irgendwo leben zu können.
Darum bitten wir euch, wenn ihr die Zeit und die Möglichkeiten dazu habt direkt zu helfen, tut dies. Helfer vorort werden dringend benötigt. Aber auch normale Spenden, sowie Sachspenden in Form von Powerbanks, Kopflampen oder Prepaid SIMKarten zum Telefonieren ins Ausland werden sind eine große Hilfe.

Solltet ihr nun Spenden wollen meldet euch per E-Mail an E-Mail schreiben oder kontaktiert uns im Jugendhaus und wir leiten euch dann weiter.


Zurück

Autor*in


Marco

Marco

Marco ist seit dem 1. September 2015 als Freiwilliger im sozialen Jahr (FSJ) bei uns im Jugendhaus St. Benedikt tätig.

Mehr erfahren...

Marco

Marco

Marco ist seit dem 1. September 2015 als Freiwilliger im sozialen Jahr (FSJ) bei uns im Jugendhaus St. Benedikt tätig.

Name: Marco Schwarz

Funktion: FSJ’ler

Ursprünglich aus: Hamburg

Geboren: am 29. Juli 1996

Jugendhausmitarbeiter seit: 1. September 2015

Bisherige Laufbahn: Schüler in Hamburg
Zukunftspläne: Studium

Interessen: Sport, Musik hören

Auf eine einsame Insel würde er mitnehmen: Freunde, Familie

Nächste(s) Reiseziel(e): Amsterdam

Merkwürdige Angewohnheiten: /