Blog:

"Ihr werdet meine Zeugen sein" - Bistumswallfahrt nach Lübeck

Am 23. Juni findet die große Wallfahrt des Erzbistums Hamburg nach Lübeck statt. Anlass ist das 75. Gedenkjahr der Verurteilung und Hinrichtung der Lübecker Märtyrer. Lassen wir uns im Erzbistum auf dem Weg der Erneuerung inspirieren vom Glaubenszeugnis und Wirken der vier Geistlichen!

Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Bus oder der Bahn. Auf vielfältige Weise machen sich viele Menschen aus dem gesamten Bistum an diesem Tag gemeinsam auf den Weg nach Lübeck! Betend und singend, in Gemeinschaft mit den Familien und Gruppen, Frauen und Männern aus ihren Gemeinden und Verbänden, den Orten kirchlichen Lebens, aus Pfarreien und Pastoralen Räumen. Der 23. Juni 2018 soll für uns zu einer großen und großartigen Wallfahrt des ganzen Erzbistums werden.

Auch vom Kloster Nütschau aus machen wir uns auf den Weg nach Lübeck. Um 7:00 Uhr treffen wir uns zur Laudes und gehen nach dem Reisesegen durch den Prior zu Fuß bis nach Lübeck. Wer an diesem Pilgerweg teilnehmen möchte, möge sich bitte bis zum 20. Mai online beim Erzbistum Hamburg anmelden.

In Lübeck ist alles für die Wallfahrt vorbereitet. Tischgastgeberinnen und Tischgastgeber erwarten uns an über 150 gedeckten Tischen auf der Parade vor der Propsteikirche Herz Jesu. Mehrere Gruppen haben Pilgerwege in Lübeck und ein umfangreiches Wallfahrtsprogramm am Nachmittag auf den Spuren der Märtyrer vorbereitet. Beschließen werden wir den Tag mit einer großen Pilgermesse auf der Freilichtbühne.

Den Anmeldeflyer zur Wallfahrt mit ausführlichen Informationen zum Programm und den unterschiedlichen Pilgerwegen können Sie hier herunterladen.


Zurück

Downloads

Anmeldeflyer Wallfahrt

Download (pdf/751 KB)