+++ Veranstaltungen für Gäste finden wieder statt, Gottesdienste zum Teil. Mehr... +++
Aktuell:

Auf Wiedersehen

Kaum zu glauben – heute endet meine Zeit in Nütschau!

Die vergangenen Monate liefen durch den Lockdown anders als geplant, und so war ich lange nicht in Nütschau. Auch meine Zeit hier geht nun anders als gedacht zu Ende.

Dadurch hatte ich Zeit zurückzublicken auf die letzten gut anderthalb Jahre. Danke für die tollen Kurse, die vielen Begegnungen und Gespräche, die Zusammenarbeit und so vieles mehr.

Vergangene Woche war ich nun noch einmal in Nütschau, um auf Wiedersehen zu sagen. Natürlich mit ausreichend Abstand, Hygienemaßnahmen und Co, wie das im Moment eben so ist.

Danke, dass trotzdem ein Team-Frühstück im Jugendhaus möglich war! Ich habe mich so gefreut, euch wiederzusehen und auch das wahnsinnig leckere Frühstück zu genießen, dass ihr für mich vorbereitet habt! Danke auch für die tollen Geschenke und guten Wünsche! Während ich diesen Text schreibe, genieße ich den Beautyful-Day-Tee, gucke auf die kleine Benediktsfigur und den selbstgebastelten Gutschein.
Highlight war natürlich das Buch mit den vielen lieben Postkarten von euch JugendhäuslerInnen! Ich hätte mich so gerne persönlich von euch verabschiedet!

Verabschiedet habe ich mich natürlich auch von den vielen Mitarbeitenden des Klosters und vor allem von den Mönchen. Danke für eure lieben Wünsche!

Nun wünsche ich Niklas und Franzi schöne letzte Wochen in Nütschau, Sarah ein guten Wieder-Ankommen in Nütschau nach Elternzeit und Lockdown, den Brüdern Gesundheit und Kraft und allen Gästen trotz und nach Corona einen besinnlichen und stärkenden Aufenthalt in Nütschau.

Als Gast bleibe ich Nütschau treu. Alle anderen Nütschau-Süchtigen werden mich verstehen. In diesem Sinne: Auf ein baldiges Wiedersehen!


Zurück

Autor*in


Lucia

Lucia

Lucia ist seit dem 01. Oktober 2018 als Jugendbildungsreferentin im Jugendhaus tätig.

Mehr erfahren...

Lucia

Lucia

Lucia ist seit dem 01. Oktober 2018 als Jugendbildungsreferentin im Jugendhaus tätig.

Name: Lucia Keppke

Funktion: Jugendbildungsreferentin

Ursprünglich aus: Essen

Jugendhausmitarbeiterin seit: 01.10.2018

Bisherige Laufbahn: Abitur, FSJ im Jugendhaus, Studium, zurück ins Jugendhaus

Interessen: Singen, Tanzen, Musik machen

Auf eine einsame Insel würde sie mitnehmen: Liedtexte, warme Decke

Merkwürdige Angewohnheiten: summt und singt im Büro vor sich hin