+++ Veranstaltungen für Gäste finden wieder statt, Gottesdienste zum Teil. Mehr... +++
Blog:

12. Dezember

Am Gedenktag des Heiligen Vicelins wollen wir uns mit unseren Namenspatronen beschäftigen.

Mein Name ist Niklas und meinen Namenstag haben viele Menschen auf der ganzen Erde bewusst unbewusst mit mir am 06.12. gefeiert.
Bloß nicht jeder weiß, wann sein Namenstag ist, geschweige denn kennt die Geschichte des Namenspatrons. – Und das ist das Ziel heute!


Nimm dir mehrere Quellen zur Hand (Bücher, Handy, Bibliothek, etc) und suche zunächst nach deinem Namenspatron.

Wie heißt er oder sie?
Wann lebte dein Namenspatron?
Was war das Lebenswerk des Namenspatrons, sodass er zu diesem wurde?
Oder was ist vielleicht sonst noch interessant zu wissen über diese Person?

Und nachdem du die Person jetzt etwas genauer betrachtet hast…
Was verbindest du mit deinem Namenspatron?

Schreibe all das wie einen Steckbrief in deinen Wartungskalender.


Zurück

Autor*in


Niklas

Niklas

Niklas arbeitet seit Ende August 2019 als FSJ’ler bei uns im Jugendhaus.

Mehr erfahren...

Niklas

Niklas

Niklas arbeitet seit Ende August 2019 als FSJ’ler bei uns im Jugendhaus.

Name: Niklas Wenzel

Funktion: FSJ’ler

Ursprünglich aus: Bremen

Geboren: am 20.03.

FSJ´ler im Kloster und Franzihausmitbewohner: seit dem 19. August 2019

Bisherige Laufbahn: einmal den Klassiker

Zukunftspläne: Bachelor of Science in Luft- und Raumfahrttechnik

Interessen: Gitarre spielen, Musik hören, Heimwerkeln, Fahrrad fahren

Auf eine einsame Insel würde er mitnehmen: beste Freunde

Nächste(s) Reiseziel(e): Moskau

Merkwürdige Angewohnheiten: backt nachts Kekse