Jugendhaus-Tagebuch

Autor

Challenge accepted

23. Juni 2017 von Laura.2

Was macht eine Laura, wenn sie merkt, dass ihr Gegner nahezu unbesiegbar ist? Richtig. Sie stellt ihm Herausforderungen, Aufgaben, die ihn ablenken oder es ihm erschweren, damit sie eine Chance hat. Und - da sie ja kein Mann ist, kann sie das - sie holt sich Hilfe.
zum Vergroessern hier klicken

Eine Laura und eine Lucia gegen einen Justus. Zweites Match. Vier Hände gegen eine Hand. Denn seine Aufgabe: Beide besiegen mit nur einer Hand! Die andere musste hinter den Rücken. Diese Aufgabe meisterte er leider mit Bravour. Aber kein Problem! Die Kreativität lässt schließlich nicht nach. Nächste Herausforderung: Mit den Füßen spielen. NUR mit den Füßen. Wäre er ein bisschen fitter gewesen, hätte er es vielleicht hingekriegt sich so sehr zu verrenken, dass er beide seiner Beine frei gehabt hätte zum Spielen und gleichzeitig noch das Spielfeld beobachten könnte. Wie man jedoch auf dem Bild erkennt, entschied er sich für eine andere Variante.

Das Spiel geht los und schon fiel das erste Tor - für ihn. Verdammt. Er war einfach zu gut. Doch von seinem Erfolg angestachelt konzentrierte sich das L&L-Team un zog gleich. Es war ein spannendes Match und absolut faszinierend zu sehen, wie der einbeinige Pirat seine Taktik, seine Skills einfach auch per großen Zeh einzusetzen wusste.
Aus ging es mit dem Ergebnis 10:1. Der Meister des Handspielenden-Tischkickers schoss insgesamt zwei Tore.


Autor

Wo kommt der denn her? Ihr seid gefragt!

22. Juni 2017 von Laura.2

Liebe Jugendhausleser,

zum Vergroessern hier klicken

auf unserer Türklinke zum Büro saß gestern Nacht dieser kleine Süße. Ich habe mich gefreut, war aber auch gleichzeitig verwirrt. Wo kommt der bloß her? Bevor ich euch mit meinen Verschwörungstheorien zuballere, möchte ich wissen, was ihr denkt. Also, erzählt uns eure Geschichte, wie dieses Bärchen an seinen Platz gelangte! (Ich liebe Kreativität, also bitte bloß nicht denken, ihr wäret zu absurd.)
Einfach die Geschichte/Antwort an schicken und mir damit eine Freude machen und meine Fantasie anstacheln.

Dankeschön!


Autor

Endspurt

20. Juni 2017 von Laura.2

Hallihallo aus Nütschau!

zum Vergroessern hier klicken
Lukas bei der Arbeit
Ich komme grade aus meinem letzten FSJ-Seminar wieder. Es war in Nütschau, also ein absolutes Heimspiel. Eine gelungene Auszeit von der JuSt.Be-Vorbereitung, aber nun geht es weiter mit dem Endspurt. Es ist noch ganz viel zu tun und wir haben nur noch zweieinhalb Wochen zum JuSt.Be!!!! Ahhhhh!

Heute wurde der vorletzte Liegestuhl im Rahmen eines Gewinnspiels in der Kirchenzeitung verlost und morgen erscheinen wieder Videos unserer Facebook-Kampagne.
Also habe ich den Tag wieder mit Videos schneiden verbracht.
Dadurch, dass die ganzen Seminargruppen des Erzbistums grade hier alle nacheinander ihre Seminare hier haben, ist immer nette Gesellschaft da für einen Plausch zwischendurch und Inspiration, weil wegen richtige Altersgruppe und so.


Autor

Die Schöpfungsgeschichte-mal anders

8. Juni 2017 von Laura.2

Im Rahmen des Pfingskurses vergangenes Wochenende ist ein ganz tolles Video entstanden:


Autor

Gewinnspiel Juni:

7. Juni 2017 von Laura.2

Neuerdings haben wir einen Kloster Nütschau Youtube-Kanal. Schaut doch mal rein, vielleicht direkt mit unserem neuesten Video zur Juni-Gewinnspielverlosung?

 1 2 3 4 5