Bands auf dem JuSt.Be 2017

Unsere Musik-Acts auf der Live-Bühne:


TOP-ACT: Samuel Harfst / Freitag Abend

Den Teilnehmer des Silvesterkurses, bzw. der Werkwoche zwischen den Jahren, ist Samuel Harfst natürlich ein Begriff. Noch lange haben wir den Ohrwurm "Denn der Herr tut heute noch Wunder..." gesummt.

zum Vergroessern hier klicken

Mit seiner Band trat er zunächst jahrelang als Straßenmusiker in Deutschland und Europa auf und produzierte und vertrieb im Eigenbetrieb seine ersten vier Alben. 2009 wurde Harfst beim MTV-unplugged-Nachwuchswettbewerb mit seinem Song Alles Gute zum Alltag unter die 10 besten deutschen Newcomer-Bands gewählt. Im Mai 2010 war er im Vorprogramm der Deutschlandtournee von Whitney Houston.

Harfst bezeichnet sich als Christ und erklärt, dass seine Musik von seinem christlichen Glauben geprägt sei. Sein Album Day and Night Recordings (2008) besteht aus einer Reihe von christlichen Hymnen wie Amazing Grace.

zum Vergroessern hier klicken

Alben
2006: Simply for You
2006: Crossroad
2007: Audiotagebuch
2008: Day and Night Recordings
2010: Alles Gute zum Alltag
2012: Schritt zurück
2015: Chronik einer Liebe

Schaut selber: www.samuelharfst.de




Bands am Samstag Abend:



weitere Infos folgen

zum Vergroessern hier klicken
Rising Church

zum Vergroessern hier klicken
Rising Church
Eine junge Band aus der Kirchengemeinde Warder. Sie spielen seit nun etwas mehr als 2 Jahren auf allen möglichen Events. Bass, Gitarre, Schlagzeug, Geige und Gesang.

Motivation: Kirche lebendig zu machen und besonders jungen Menschen zu zeigen, dass Kirche mehr kann, als nur Beten und Gottesdienste. In der Heimatgemeinde Warder werden die Möglichkeiten geboten dies zu verkörpern – mit Unterstützung des Kirchengemeinderates und des Pastors.

Musikalisch: hauptsächlich Bereich Pop, aber auch ruhige Balladen oder Stücke aus dem Bereich Rock.

Wir freuen uns über die ökumensische Verbundenheit aus der Nachbarschaft: Ev.-Luth. Kirchenkreis Plön-Segeberg. Weitere Infos hier: Rising Church


zum Vergroessern hier klicken
LEUCHTFEUER

Acht Männer und Frauen gehören zur Band Leuchtfeuer der Stormarner Werkstätten Bad Oldesloe. Seit 2011 gibt es die Musikgruppe, die mit gecoverten Songs die Herzen des Publikums erobert. Einmal die Woche proben die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Musikpädagogin Bettina Baasner.

Leuchtfeuer hat bereits diverse Auftritte hinter sich. Unter anderem beim Neujahrsempfang der Norddeutschen Gesellschaft für Diakonie (NGD) in Kiel, bei der Ausstellungseröffnung „Glücksfall Arbeit“ der Stormarner Werkstätten Bad Oldesloe im Kultur- und Bildungszentrum, beim Tag der offenen Tür des Marienhofes in Rendsburg sowie beim Sommerfest der Vorwerker Diakonie.

Im Repertoire hat die Band folgende Songs:
• Lean on me von Bill Whiters
• Cocaine von J.J. Cale
• Get back von den Beatles
• One of us von Joan Osborne
• Aloah heja he von Achim Reichel
• Narcotic von Liquido
• Eiszeit von Peter Maffay
• Aber bitt mit Sahne von Udo Jürgens
• Am Fenster von City
• Wild thing von The Troggs


zum Vergroessern hier klicken
Sally und Sarah Mc Donnell

Sarah und Sally Mc Donnell, halb irische Schwestern, spielen Sensitive Folk. Zweistimmiger Gesang begleitet von einer Gitarre oder einem Klavier.
Im Repertoire sind sowohl eigene Stücke als auch Covers.



zum Vergroessern hier klicken
ERLAND